Über mich | Impressum | Links | Datenschutz

Weißstörche in den Kreisen Celle und Gifhorn
banner-unten
Menu

Celler Ringstörche 1999 bis 2014 - Herkunft und Entfernung vom Geburtsort

Ziel dieser Untersuchung ist es, herauszufinden: Woher kommen die beringten unter den Brutstörchen bzw. Neststörchen (mit mindestens vier Wochen Nestbindung zwischen dem 16. April und 15. Juni) der Jahre 1999 - 2014 im Kreis Celle? Wie weit ist der Neststandort vom Geburtsort entfernt? Die Ergebnisse werden mit denen meiner Untersuchung „Gifhorner Ringstörche 2014 - Herkunft und Entfernung vom Geburtsort“ verglichen.

Tabelle 1: Weisstorch-Übersicht Landkreis. Celle
Herkunft der insgesamt 22 beringten Brut- bzw. Neststörche in den Jahren 1999 - 2014
(Angaben der Vogelwarten Helgoland, Hiddensee, Radolfzell)

Brut (Nest)-Ort

 Jahr

Ringnummer

Geburtsort

Jahr

Entfernung km

Adelheidsdorf

2014

DEW 1T 649

Ettenbüttel (Landkreis Gifhorn)

2012

24

Adelheidsdorf

2014

DEH HH 179

Lüttow (MV)

2011

124

Ahnsbeck

2007

DEW 2X 497

Hitzhusen (SH)

2004

148

Ahnsbeck

2011

DEW 3X 951

Leiferde

2008

 23

Ahnsbeck

2012

DEH H 8270

Magdeburg-Prester (SAH)

2009

110

Altencelle

2004

DEH L 950

Arnsnesta(BB)

2001

229

Celle-Stadt

2012

DEW 3X 951

Leiferde

2008

32

Celle-Stadt

2013

DEW 9X 412

Zoo Rheine (NRW)

2011

184

Flackenhorst

2012 - 2013

DEW 6X 876

Wendeburg

2009

32

Großmoor

1999

DEW T 072

 Zoo Münster (NRW)

1997

172

Hornbostel

2002 - 2014

DEH H 0788

Schkeuditz (SA)

1999

214

Hornbostel

2007 - 2014

DEW 1X 389

Petershagen-Ort (NRW)

2004

67

Jeversen

2013 - 2014

DEW 9X 185

Verden-Ahnebergen

2011

41

Langlingen

2000 - 2004

DER O 6559

Schwarzach (BW)

1997

365

Langlingen

2013 - 2014

DEW 4X 620

Wolfsburg-Vorsfelde

2007

40

Langlingen

2014

DEW 7X 946

Osloß

2010

28

Nienhagen

2006 - 2014

DEW T 201

Wildpark Eekholt (SH)

2000

154

Oldau

1999 - 2000

DEW N 899

Petershagen-Jössen (NRW)

1991

69

Oldau

2014

DEW 9X 110

Luckau (Lüchow-Dannenberg)

2011

239

Wathlingen

2013

DEW 8X 933

Hitzhusen (SH)

2010

154

Wienhausen

2002 + 2004

DEH KA 4136

Rühstädt (BB)

1995

119

Winsen

2012 - 2014

DEW 6X 765

2010 Giebel (Landkreis Gifhorn)

2010

51

Tabelle 2: Ansiedlungen in folgenden Entfernungen vom Geburtsort
Vergleich Landkreis Celle 1999 - 2014 mit Landkreis Gifhorn 2014

km

0 - 1

2 - 10

11 - 25

26 - 50

51 - 100

101 - 200

> 200

 

 

Celle

 0

 0

 2

 5

 3

 8

 4

Störche

n = 22

Celle

 0

 0

 9,1

 22,7

 13,6

 36,4

 18,2

%

 

Gifhorn

 0

 10,7

 21,4

 3,6

 17,9

 25,0

 21,4

%

n = 28

Gesamtentfernung: 3517 km von den Geburtsorten - mittlere Entfernung 125,6 km (!)

Ergebnisse:

1.1

0 (= 00,0%) der 22 Celler Ringstörche stammen auch aus dem Kreis Celle.

1.2

9 (= 40,9%) stammen aus Niedersachsen, davon aus Kreis Gifhorn 5, Lüchow-Dannenberg 1, Peine 1, Verden 1, Stadt Wolfsburg 1.

1.3

13 (= 59,1%) stammen aus anderen Bundesländern, davon aus Nordrhein-Westfalen (NRW) 4, Schleswig-Holstein (SH) 3, Brandenburg (BB) 2, Baden-Wüerttemberg(BW) 1, Mecklenburg-Vorpommern (MV) 1, Sachsen (SA) 1, Sachsen-Anhalt (SAH ) 1.

2.

Die 22 Ringstörche im Kreis Celle siedelten insgesamt 2619 km von ihrem Geburtsort entfernt. Das ergibt eine mittlere Entfernung von 119,0 km ( Gifhorn 125,6 km).

2.1

In seinem Geburtsort ließ sich kein beringter Celler und Gifhorner Brutstorch nieder. In einer Entfernung bis 50 km waren es lediglich 31,8% (Gifhorn: 35,7% ), von 51 - 100 km 13,6% (Gifhorn 17,9%).

2.2

Über 100 km vom Geburtsort entfernt siedelten sich in Celle 54,6% (Gifhorn 46,4%) der Ringstörche an. Mit 365 km am weitesten von seinem Geburtsort (Schwarzach, BW) entfernt brütete in den Jahren 2000 - 2004 in Langlingen das Männchen DER O 6559 (Gifhorn: 515 km).

Direkt vergleichbar sind die Zahlen nicht. Es muss beispielsweise berücksichtigt werden, dass in einigen an die Kreise Celle und Gifhorn angrenzenden Regionen nur teilweise, erst seit 2004 oder überhaupt nicht beringt wird.

Lachendorf, den. 31.12.2014
Hans-Jürgen Behrmann

 

 

 


kostenloser counter