Home
Über mich | Impressum | Links

Weißstörche in den Kreisen Celle und Gifhorn
banner-unten


Flackenhorst (CE)

zum Anfang weiterzum Ende

Nest auf Hausdach in der Trift

Jahr

Ankunft 1.Storch

Ankunft 2.Storch

Ringnummer

Flügge Junge

2015

 

 

 

 

2014

 

 

 

 

2013

06.05.

09.05.

(2) DEW 6X 876

-

2012

14.05.

17.05.

(1) DEW 6X 876

-


2015
Nach dem Mähen der Wiesen zwischen Flackenhorst und Bockelskamp hielt sich dort im Juni eine Gruppe von sechs Störchen auf, verweilte aber nicht lange. Das Nest blieb leer.


2014
In den vergangenen zwei Jahren gab es im Bereich Bockelkamp-Flackenhorst im Mai und Juni größere Gruppen von Nichtbrütern. Sie fehlten diesmal. Auch das Nest in Flackenhorst blieb nun bis auf sporadische Besuche leer.


2013
Das erste Männchen begann sofort mit dem Nestausbau. Kurz darauf wurde es von einem Konkurrenten vertrieben. Der zeigte aber keine Aktivitäten in dieser Hinsicht. Das änderte sich auch nicht, als dann am 09.05. das nun vierjährige Weibchen vom Vorjahr eintraf. Über zwei Monate blieben die beiden zusammen. Gebrütet wurde nicht. Tagsüber schlossen sie sich oft dem Nichtbrütertrupp in Bockelskamp an, waren aber abends immer wieder auf ihrem Nest. Möglicherweise waren ja beide noch nicht ganz brutreif.


2012
Ab Himmelfahrt war das Nest erstmalig längere Zeit von einem Paar besetzt. Zum Nestbau und zum Brüten waren die beiden noch zu jung, Anfangs gab es noch Kämpfe, möglicherweise mit den Nachbarn aus Wienhausen. Gegen Ende Mai ließ sich zusätzlich auch noch ein Nichtbrütertrupp in der Region Bockelskamp-Flackenhorst nieder. Mit ihm zusammen zog das Paar dann Ende Juni weiter.


zum Anfang weiterzum Ende

 

 

Webdesign PFotoKINA
Besucher seit Februar 2011:
Counter